Mercedes-Benz Transporter-Versicherung.

Sie wollen in jeder Situation optimal abgesichert sein?

Dann treffen Sie mit der Mercedes-Benz Transporter-Versicherung die richtige Wahl, denn hier hängt Ihre Prämie von der Fahrzeuggruppe und der Einsatzart Ihres Transporters ab. Ob Werksverkehr, Güterverkehr oder als Kurier-Express-Paketdienst, Sie erhalten umfassenden Schutz zu attraktiven Konditionen. Dank der einfachen Schadenabwicklung ist Ihr Transporter schnellstmöglich wieder einsatzfähig.

Leistungsumfang.
  • Kfz-Haftpflicht mit einer Deckungssumme von insgesamt 100 Mio. Euro, max. 12 Mio. Euro je geschädigte Person
  • Mitversicherung von Fahrzeugteilen und Fahrzeugzubehör bis 70.000 Euro
  • Mitversicherung von Betriebs-, Brems- und Bruchschäden

Ihre Vorteile im Überblick.

  • Attraktiver Einstiegstarif: Grundsätzlich wird jeder Versicherungsnehmer in SF 3 eingestuft. Ist Ihr SFR besser als SF 3, erfolgt die Einstufung entsprechend Ihres besseren SFR.
  • Entscheidungsfreiheit: Sie wählen selbst, ob Ihre Selbstbeteiligung in der Voll- bzw. Teilkasko 1.000 Euro oder 500 Euro betragen soll.
  • Ergänzungsmöglichkeit: Ist das versicherte Fahrzeug über die Mercedes-Benz Bank finanziert, können Sie optional eine GAP-Versicherung hinzuwählen.
  • Schadenmanagement: Beim Abschluss einer Versicherung in Kombination mit einem Leasingvertrag über die Mercedes-Benz Bank oder Mercedes-Benz CharterWay übernehmen wir die komplette Schadenabwicklung für Sie.
Rabattmöglichkeiten
  • 15 % Nachlass auf die Versicherungsprämie bei werkseitiger Verbauung von Spurhalte-Assistent, Collision Prevention Assist sowie Totwinkel-Assistent (sofern werkseitig lieferbar).
  • 3 % Nachlass auf die Versicherungsprämie bei gleichzeitigem Abschluss eines Finanzierungs-, Leasing- oder Service-Leasingvertrags über die Mercedes-Benz Bank oder Mercedes-Benz CharterWay.

Transporter-Versicherungsbeispiel für Citan, Sprinter, Vario und Vito.